JUMBO CANS 1.200 mm

Die neue Wirtschaftlichkeit – exklusiv bei Trützschler

Je größer die Kannen desto höher ist der Nutzeffekt bei der Folgemaschine. Größter wirtschaftlicher Vorteil: 43 % längere Laufzeiten im Gatter führen zu einer Reduzierung der Stillstände an der Regulierstrecke oder des Superlap. Nutzeffekte lassen sich um 1,5 – 2 % in der Praxis erhöhen.

43 % mehr Streckenband je Kanne

Gegenüber einer Kanne mit 1.000 mm Durchmesser fasst eine JUMBO CAN mit dem neuen Format 1.200  mm Durchmesser 43 % mehr Streckenband. Als logische Folge werden die Stillstandszeiten für den Kannenwechsel um 43 % reduziert. Das Resultat ist ein besserer Gesamtnutzeffekt der Strecke.

30 % weniger Kannentransporte

Die vollen Kannen müssen von der Vorstrecke zur Regulierstrecke transportiert werden. In einer Spinnerei mit 10.000 t Produktion pro Jahr sind dies über 190.000 Transportvorgänge pro Jahr oder ca. 24 pro Stunde. Mit dem neuen Kannenformat sind es nur noch 17 Kannentransporte pro Stunde.

Auch mit einem Gewicht von 76 kg Kardenband (23 kg mehr als bei 1.000-mm-Kannen) lassen sich die JUMBO CANS 1.200 mm auf leicht laufenden Kugel-Lenkrollen einfach über glatten Hallenboden bewegen.

Weniger Kannen bei gleichem Materialpuffer

Für einen störungsfreien Betrieb sind Materialpuffer zwischen den Produktionsschritten sinnvoll. Für die gleiche Materialmenge im Puffer werden durch das neue Kannenkonzept natürlich auch weniger Kannen benötigt.

Reduzierter Personaleinsatz

Weniger Kannentransporte und weniger Kannenwechsel im Gatter reduzieren den Personalbedarf oder erhöhen die Personaleffizienz: Eine Person kann mehr Strecken bedienen.

Weniger Bandansetzer verbessern die Qualität

30 % weniger Kannenwechsel im Gatter bedeuten natürlich auch 30 % weniger Bandansetzer und damit 30 % weniger mögliche Fehlerstellen. In unserer Beispielspinnerei mit 10.000 t Jahresproduktion werden 58.000 Bandansetzer weniger an der Regulierstrecke nötig.

Sollten aus betrieblichen Gründen keine JUMBO CANS 1.200 mm eingesetzt werden können, sind 1.000-mm-Kannen mit einer größeren Höhe von 1.500 mm eine Alternative. Sie fassen ca. 25 % mehr Streckenband. Auch diese Lösung gibt es exklusiv nur bei Trützschler.

Bis zu 1.200 mm Durchmesser, bis zu 1.500 mm Höhe – diese neuen Kannen-Dimensionen bietet Ihnen nur Trützschler
Benötigte Kannen und Raum für 1.000 kg Materialpuffer