Trützschler T-SCAN TS-T5

Die neue Generation von Fremdteilausscheidern

Eine komplexe Aufgabe für unsere Entwickler: „Wie kann man die Benchmark der Fremdteil-Ausscheidung noch verbessern?“
„Indem man neue Features hinzufügt, die bisher nicht möglich waren!“, heißt die Lösung, die ein bisher unerreichtes High-End markiert.

Der T-SCAN TS-T5 stellt eine neue Generation von Fremdteilausscheidern dar und arbeitet gegenüber der Vorgängermaschine SP-FPU mit zwei zusätzlichen Technologien:

  • F-Modul – farbige/dunkle Fremdteile
  • P-Modul – transparente Fremdteile
  • UV-Modul – fluoreszierende Fremdteile
  • G-Modul – glänzende Fremdteile (NEU)
  • LED-Beleuchtung – kleine/dünne Fremdteile (NEU)
Im Fokus der Entwicklung
  • Bessere Erkennung von weißen PP-Bändchen
  • Verbesserte Erkennung von kleinen/dünnen ­farbigen PP-Bändchen
  • Geringer Gutfaserverlust
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Niedriger Druckluftverbrauch
  • Verlängerte Serviceintervalle
  • Geringe Wartungskosten
  • Minimaler Platzbedarf
  • Integration in bestehende Reinigerlinien
Trützschler Fremdteilausscheider

Für alle Aufgaben die perfekt passende Maschine

Trützschler T-SCAN TS-T5

Diese Maschine stellt das derzeitige High-End der Ausscheidetechnologie dar. Die Funktionsweise, die Anzahl der Erkennungsmodule sowie die Beleuchtungstechnologie sind einzigartig im Markt. Vergessen sind selbst Probleme bei der Erkennung von farblosem und opakem, weißem PP.

Fremdteilausscheider SP-FPO

Der SP-FPO wirkt optimal gegen PP-Kontamination. Seine Kameratechnik und abgestimmte Lichtfarbe ermöglichen die Erkennung von transparenten und teiltransparenten PP-Teilen sowie von fluoreszierenden Teilen. Die integrierte Hochleistungsentstaubung des SP-FPO macht diese Lösung zur guten Wahl in Rotorspinnereien.

Fremdteilausscheider T-SCAN TS-T3

Wenn kontrastarme Fremdteile kein Problem sind, ist der TS-T3 eine gute Wahl. Er ist ähnlich aufgebaut wie der T-SCAN TS-T5 und umfasst die Module:

  • F-Modul – farbige/dunkle Fremdteile
  • P-Modul – transparente Fremdteile
  • UV-Modul – fluoreszierende Fremdteile
Maximale Entstaubung für alle ­Produktionsstufen

Wenn keine integrierte Lösung (z. B. beim SP-FPO) zum Einsatz kommt, sorgt die effektive Entstaubung mit einer DUSTEX SP-DX Maschine für:

  • Höhere Nutzeffekte
  • Längere Standzeiten der Garnituren und Spinnmittel
  • Besseres Laufverhalten der Spinnmaschinen
  • Wirtschaftlichkeitssteigerung der Gesamtanlage
  • Sauberere Raumluft

Davon profitiert besonders die Weiterverarbeitung: Hier sorgen gut entstaubte Faserbänder für ein optimiertes Laufverhalten bei der Garnbildung, z. B. in Rotorspinnmaschinen, aber auch für deutlich höhere Nutzeffekte (weniger Fadenbrüche) in der Spulerei, Strickerei, Zettlerei und Weberei.

Fremdteilausscheider SP-FPO mit F/P-Modul, UV-Modul, Entstaubungs-Modul, CONTIFEED-Modul mit Öffnerwalze
Trützschler T-SCAN TS-T3 mit F-Modul, P-Modul, UV-Modul
Entstaubungsmaschine DUSTEX SP-DX
Trützschler T-SCAN TS-T5 mit F-Modul, G-Modul, UV-Modul, P-Modul, LED-Modul