Mischer

Kontrolliert statt zufällig mischen

Trützschler Mischsysteme bieten individuelle Lösungen für jede Spinnerei und jede Aufgabe im Bereich von Ein-Komponenten-Stapelfasermischungen:

  • Verbesserte Wirtschaftlichkeit durch Direktkopplung von Reiniger und Mischer
  • Maßgeschneiderte Mischergrößen
  • Höchste Homogenität durch kontrolliertes, reproduzierbares Mischen
  • Gleichmäßiges Warenbild durch Optimierung der Mischung
  • Anforderungsgerechte Bestückung mit 6 oder 10 Kammern
  • Die ohnehin hervorragende Durchmischung kann durch zwei hintereinander angeordnete Mischer (Tandemmischung) weiter gesteigert werden.

 

Zwei leistungsstarke Schachtmischer für maximale Homogenität

Integrierter Mischer MX-I
  • Ideal für Kompaktanlagen:
    Direktkopplung des Mischers mit einem Reiniger oder Öffner
  • Platz sparend
Universal Mischer MX-U
  • Ideal zur Speisung von zwei parallelen Reinigern: Absaugung des Materials durch die nachfolgende Maschine
  • Wartungsarm
  • Direkte Besaugung des Mischkanals
  • Geschlossener Luftkreislauf
Dosieröffner FD-S
  • Für gleichmäßigen Materialfluss
  • Dient als Pufferspeicher für nachfolgende Maschinen
Der Integrierte Mischer MX-I mit einem CLEANOMAT Reiniger CL-C3 gekoppelt
Der Universalmischer MX-U ist ideal, um in zwei parallele Anlagen einzuspeisen.
Der Dosieröffner FD-S puffert kleine Material­mengen und gibt sie dosiert wieder ab.
zu myDocs hinzufügen
myDocs Dokument entfernen